Ferrari droht das nächste Debakel

Sebastian Vettel im Ferrari, der in Erinnerung an die 50er-Jahre in einem dunkleren Rotton gehalten ist. Reuters

Sebastian Vettel im Ferrari, der in Erinnerung an die 50er-Jahre in einem dunkleren Rotton gehalten ist. Reuters

Valtteri Bottas hat dem ersten Trainingstag für den GP der Toskana in Mugello seinen Stempel aufgedrückt.

Mugello Der Finne fuhr in beiden Einheiten die schnellste Rundenzeit und klassierte sich damit in der zweiten Session vor seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton. Der Formel-1-Weltmeister lag 0,2 Sekunden zurück, aber noch knapp vor dem Niederländer Max Verstappen im Red Bull.

Die Farbe Rot steht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.