Rückschlag für ÖFB-Team

Der Ex-Altacher Adrian Grbic verpasst knapp, doch Karim Onisiwo ist da und erzielt den zweiten Treffer der Österreicher. gepa

Der Ex-Altacher Adrian Grbic verpasst knapp, doch Karim Onisiwo ist da und erzielt den zweiten Treffer der Österreicher. gepa

2:3-Heimniederlage gegen Rumänien trotz Premierentoren von Baumgartner und Onisiwo.

Klagenfurt ÖFB-Teamchef Franco Foda hatte im Vergleich zum 2:1 in Norwegen zwei Änderungen vorgenommen – anstelle von Stefan Ilsanker und Karim Onisiwo rückten Kapitän Julian Baumgartlinger und Florian Grillitsch in die Mannschaft. Goalie Alexander Schlager blieb ebenso in der Startformation wie Mar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.