Zweimal Platz fünf

Der Wahl-Bregenzer Rene Rast fuhr bei der DTM in Assen (Ned) in beiden Rennen auf Rang fünf. Den Sieg im ersten Rennen sicherte sich Lokalmatador Robin Frijns (Audi). Im zweiten Lauf fuhr der Südafrikaner Sheldon van der Linde (BMW) auf Platz eins. gepa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.