Adi Hütter verlängert bis 2023

Verstehen sich bestens und freuen sich auf eine weitere gemeinsame Zeit: Eintracht-Trainer Adi Hütter (links) und Sportvorstand Fredi Bobic. Eintracht

Verstehen sich bestens und freuen sich auf eine weitere gemeinsame Zeit: Eintracht-Trainer Adi Hütter (links) und Sportvorstand Fredi Bobic. Eintracht

In Frankfurt erlebte er als Trainer „magische Nächte“ und bewies sich als Krisenmanager.

Frankfurt Urplötzlich hatte es Fredi Bobic ganz eilig, auch die Mitgliederversammlung der DFL musste hintenanstehen. Schließlich durfte der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt endlich verkünden, was sich seit Wochen abgezeichnet hatte: Trainer Adi Hütter soll seine Erfolgsgeschichte beim Fußball-B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.