Nach Sieg zum Start kam das Aus

Marbella Nach ihrem Erstrundensieg beim ITF-Turnier in Marbella ist Tamira Paszek in der zweiten Runde der Qualifikation gescheitert. Nach dem 6:4, 6:3 gegen die Malteserin Francesca Curmi verlor die Vorarlbergerin gegen die Russin Oksana Selekhmeteva in drei Sätzen mit 4:6, 6:2, 5:10. Auch im Doppe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.