Genug ist genug

Die Milwaukee Bucks erschienen aus Protest nicht zum Play-off-Spiel. LeBron James, NBA-Superstar, stand voll hinter der Aktion der Bucks. Tennis-Star Naomi Osaka verzichtete auf ihr Halbfinale beim Masters in New York. ap

Die Milwaukee Bucks erschienen aus Protest nicht zum Play-off-Spiel. LeBron James, NBA-Superstar, stand voll hinter der Aktion der Bucks. Tennis-Star Naomi Osaka verzichtete auf ihr Halbfinale beim Masters in New York. ap

Der Boykott des NBA-Teams Milwaukee Bucks wegen Rassismus löste eine Kettenreaktion im US-Sport aus.

Orlando Am Jahrestag des ersten Anti-Rassismus-Protests von Colin Kaepernick haben US-Sportler ihre Wut und Enttäuschung über die Polizeigewalt im Land deutlich gemacht wie nie zuvor. Ausgelöst von einem historischen Playoff-Boykott der Milwaukee Bucks verzichteten Teams und Spieler in der NBA, MLB,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.