Österreichs Radprofis als Helfer gefragt

Topstars der Tour de France setzen auf österreichische Hilfe.

Nizza Fünf österreichische Radprofis nehmen am Samstag in Nizza die Tour de France in Angriff. In der größten rot-weiß-roten Abordnung seit vielen Jahren sind die Bora-Fahrer Gregor Mühlberger, Felix Großschartner und Lukas Pöstlberger wie Marco Haller (Bahrain-McLaren) als Helfer der Podestanwärter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.