Die Krise beim FC Hard wird immer prekärer

Zurückgetreten: Martin Schneider. Steurer

Zurückgetreten: Martin Schneider. Steurer

Hard Martin Schneider (50) ist nicht mehr Trainer von VL-Schlusslicht Maldoner Elektrotechnik FC Hard. Nach dem Aus im VFV Cup (2:3 in Götzis) hat der 50-jährige Sulner seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung erklärt. Wer am Freitag, 18.30 Uhr, im Heimspiel gegen FC Lustenau auf der Betreuerbank Pla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.