Rapid winkt Millionenregen

Dejan Ljubicic (Bild) und Co. wollen heute bei Dinamo Zagreb bestehen. GEPA

Dejan Ljubicic (Bild) und Co. wollen heute bei Dinamo Zagreb bestehen. GEPA

Zagreb Auf Rapid wartet gleich zum Auftakt der neuen Fußball-Saison ein in mehrfacher Hinsicht richtungsweisendes Spiel. Die Hütteldorfer treffen heute (19 Uhr, ORF 1) in der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation auswärts auf Dinamo Zagreb und würden mit einem Sieg zumindest die Teilnahme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.