Platzierung in Mittelfeld

Auf dem 16. Rang landete der Schweizer Claudio Inhof im Zeitfahren über 25,6 Kilometer im französischen Plouay. Das Teammitglied von Santic Vorarlberg wird auch im EM-Hauptbewerb am Mittwoch und beim Mixed-Bewerb teilnehmen. Den Sieg im Zeitfahren sicherte sich sein Schweizer Teamkollege Stefan Küng

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.