Titelhamsterer Brändle

Matthias Brändle hatte bei seinem sechsten Staatsmeistertitel viel harte Arbeit zu leisten (Bild links), um am Ende jubeln zu können. Gepa

Matthias Brändle hatte bei seinem sechsten Staatsmeistertitel viel harte Arbeit zu leisten (Bild links), um am Ende jubeln zu können. Gepa

Der Hohenemser Radprofi Matthias Brändle holte sich den sechsten Staatsmeistertitel.

Lutzmannsburg Die Titelverteidiger im Einzelzeitfahren von 2019 waren auch in diesem Jahr nicht zu schlagen. Erneut geht das rot-weiß-rot gestreifte Meistertrikot im Kampf gegen die Uhr in Lutzmannsburg im Burgenland an die Niederösterreicherin Anna Kiesenhofer (Cookina Graz), die sich nach dem Vorj

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.