Nächste Insolvenz in Mattersburg

Die Betreiber des Mattersburger Pappelstadions mussten auch Insolvenz anmelden. apa

Die Betreiber des Mattersburger Pappelstadions mussten auch Insolvenz anmelden. apa

Mattersburg Der Zusammenbruch der Commerzialbank Mattersburg hat den Fußballverein SV Mattersburg mit in die Pleite gerissen. In dessen Dunstkreis gibt es nun Folgeinsolvenzen. Auch die Betreibergesellschaft des Mattersburger Pappelstadions samt Gastro-Betrieb hat Konkurs angemeldet. Der Anwalt der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.