Zürs kämpft um geringe Zuschauermenge

Maximal 200 werden wohl die Weltcuprennen vor Ort sehen. Positiver Bescheid für die Flexenarena.

Lech, Zürs Der Auftakt des alpinen Ski-Weltcups am 17./18. Oktober in Sölden ohne Zuschauer durchgeführt werden. „Es wird keine Zuschauer geben, weil dieser Schutz wichtig ist und es der Wunsch der FIS und des ÖSV war“, sagt Jakob Falkner, der Chef der Organisationskomitees. Eine Tatsache, die auch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.