Böckle bei Heimsieg im Red-Bull-Kader

Nyon Es war angerichtet, dann war es spannend und am Ende ein Torspektakel. Der Lauteracher Benjamin Böckle (18) sah den 4:3-Sieg von RB Salzburgs U-19 im Viertelfinale der Youth League von der Bank aus. Salzburg führte schon 4:1, dann kam Lyon noch einmal auf. Im Halbfinale wartet Real oder Inter.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.