Auf schweren Sturz folgen Operationen

Den Haag Der vor zwei Wochen bei der Polen-Radrundfahrt schwer gestürzte Fabio Jakobsen muss sich in den kommenden Wochen und Monaten noch mehreren Operationen und Eingriffen unterziehen, um seine Gesichtsverletzungen zu behandeln. Das teilte der Niederländer über sein Deceuninck-Team mit. Die Ärzte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.