Lettland will Beratungen starten

Minsk Wie Regierungschef Krisjanis Karins bekannt gab, will Lettland Gespräche mit dem Eishockey-Weltverband über die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2021 aufnehmen: „Wir werden die IIHF dazu aufrufen, ein anderes Land anstelle von von Belarus in Erwägung zu ziehen.“

Das baltische Land wird nämlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.