Kévin Estre holt Siegerpokal in Spa-Francorchamps

Kévin Estre hatte mit seinem Porsche (Nr. 92) beim Langstreckenlauf in Spa hart zu kämpfen, am Ende schafften er und sein Teamkollege Christensen Rang eins. tap

Kévin Estre hatte mit seinem Porsche (Nr. 92) beim Langstreckenlauf in Spa hart zu kämpfen, am Ende schafften er und sein Teamkollege Christensen Rang eins. tap

Spa Nach einer 24-wöchigen Coronapause ging es für die Langstrecken-Weltmeisterschaft mit dem 6. Lauf in der Saison 2019/2020 in Spa-Francorchamps (Belgien) weiter. Das Porsche Werksteam hat seinen amtierenden GTE-Pro-Weltmeister Kévin Estre, der ja bekanntlich in Höchst seinen Wohnort hat, und dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.