„Die Blöße, dass wir keinen Schnee haben, geben wir uns nicht“

von Heimo Kofler
OK-Chef Patrick Ortlieb. gepa

OK-Chef Patrick Ortlieb. gepa

In drei Monaten geht der Parallelbewerb im Ski-Weltcup in Zürs über die Bühne.

Zürs, Lech In drei Monaten ist Zürs der Nabel der Skisportwelt. Da gastiert der alpine Weltcup erstmals seit 25 Jahren – dem Herren-Slalomdoppel in Lech – mit je einem Parallel-Riesentorlauf für Damen und Herren auf der Vorarlberger Seite der Arlbergregion.

Für die beiden Bewerbe sind in der Flexenar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.