Klubs der VN.at-Eliteliga greifen ins Geschehen ein

Zweite Runde im VFV-Cup bietet spannende Duelle.

Schwarzach In der zweiten Runde der 45. Auflage des Uniqa VFV-Cups greifen auch die 16 Vereine der Vorarlbergliga und die neun Klubs der VN.at Eliteliga Vorarlberg ins Geschehen ein. Mit den Partien zwischen dem FC Höchst und dem FC Lustenau sowie dem SV Lochau und dem SV Ludesch kommt es am 25. und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.