Abwechslung im Trainingsalltag

Jonas Müller bewies viel Talent beim Wasserskifahren. ÖRV

Jonas Müller bewies viel Talent beim Wasserskifahren. ÖRV

Bludenz Unmittelbar vor Beginn der zweiten Hälfte der Saisonvorbereitung durften sich Österreichs Rodel-Asse über eine Abwechslung im Trainingsalltag freuen. Neben einer Raftingtour in der Imster Schlucht bewiesen Jonas Müller, Thomas Steu und Co. auch viel Geschick beim Wasserskifahren in der Arena

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.