Ski-Weltcup in Sölden um eine Woche vorverlegt

Riesentorläufe gehen mit weniger Zuschauern über die Bühne.

Sölden Die alpine Ski-Weltcup-Saison beginnt eine Woche früher als geplant. Wie der ÖSV bekanntgab, sollen die beiden Riesentorläufe nun am 17. und 18. Oktober in Szene gehen. Der Internationale Ski-Verband (FIS) habe ein entsprechendes Ansuchen aus Österreich, das mit der Schaffung bestmöglicher Si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.