Nadal lässt Start bei den French Open offen

Rafael Nadal macht seinen Paris-Start von der Coronasituation abhängig. ap

Rafael Nadal macht seinen Paris-Start von der Coronasituation abhängig. ap

Madrid Rafael Nadal, Nummer zwei der Tennis-Weltrangliste, lässt nach seinem Verzicht auf die US Open in New York (ab 31. August) auch seine Teilnahme an den French Open in Paris (ab 27. September) offen. „Ich werde mich auf die Sandplatzsaison in Europa vorbereiten, und wenn die Zeit gekommen ist,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.