Ein historisches Golfturnier

Sepp Straka ist der erste Österreicher, der sich die Spielberechtigung auf der US-Profitour holte. ap, apa

Sepp Straka ist der erste Österreicher, der sich die Spielberechtigung auf der US-Profitour holte. ap, apa

Mit Schwab, Straka und Wiesberger ist erstmals ein österreichisches Golftrio bei einem Major-Turnier am Start.

SAn Francisco Das 102. PGA Championship der Golfer ab Donnerstag in San Francisco bringt aus österreichischer Sicht Historisches: Erstmals sind bei einem Major-Turnier drei Österreicher am Start. Bernd Wiesberger, Matthias Schwab und Sepp Straka mischen sich bei dem 11-Millionen-Dollar-Bewerb im TPC

Artikel 58 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.