Da Costa baut mit Sieg Führung aus

Berlin Der Portugiese Antonio Felix da Costa hat seine Führung in der Formel E ausgebaut. Der Techeetah-Pilot gewann beim Neustart der Serie nach der Corona-Pause den ersten von sechs Läufen beim Saisonfinale in Berlin vor Andre Lotterer (Porsche) und Sam Bird (Virgin). Maximilian Günther (BMW), des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.