Kuen als Bester auf dem 14. Platz

Salzburg Maximilian Kuen war auf Rang 14 der Beste des Team Vorarlberg Santic Crack beim zweiten Radrennen der „Austrian Time Trial Series“ auf dem Salzburgring. Sein Stundenmittel auf dem 13 Kilometer langen Kurs betrug immerhin 50,9 km/h. „Es hat heute nicht viel gefehlt auf einen Toprang, aber mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.