Und wieder Juventus

Nach einem erlösenden Tor von Cristiano Ronaldo (r.) hat sich Rekordchampion Juventus Turin zum neunten Mal in Serie die italienische Meisterschaft gesichert. Die Mannschaft um den fünfmaligen Weltfußballer machte den 36. Scudetto der Vereinsgeschichte mit einem 2:0 im Heimspiel gegen Sampdoria Genu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.