Matthias Brändle im Prolog auf Rang 13

Auf nassen Pflastersteinen war für Matthias Brändle nicht mehr als Rang 13 möglich. Hu

Auf nassen Pflastersteinen war für Matthias Brändle nicht mehr als Rang 13 möglich. Hu

Sibiu Zuerst Sonnenschein, dann Regen und Wind. Matthias Brändle fand beim Prolog zur Sibiu-Tour in Rumänien mit einer späten Startnummer keine perfekten Bedingungen vor, landete in 3:50,53 Minuten auf dem 13. Platz. Die Gunst der Stunde und einer niederen Nummer nutzte der Deutsche Nikodemus Holler

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.