Thiem im Schnellverfahren Sieger bei den Pro Series

Österreichs Nummer eins setzte sich gegen Pichler mit 6:2 und 6:0 durch.

Maria Enzersdorf Der haushohe Favorit Dominic Thiem hat erwartungsgemäß die Austrian Pro Series gewonnen. Der zuletzt wie andere Tennisstars wegen seines Auftritts in Belgrad in die Kritik geratene Weltranglisten-Dritte besiegte im Finale David Pichler glatt 6:2, 6:0.

Nach seiner Teilnahme in Belgrad

Artikel 64 von 147
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.