Brändle fährt um neuen Vertrag

Der Hohenemser Matthias Brändle hat eine kurze und intensive Radsaison vor sich. apa

Der Hohenemser Matthias Brändle hat eine kurze und intensive Radsaison vor sich. apa

Bregenz Für Österreichs Radprofis endet demnächst die Zwangspause. Auch Giro-Teilnehmer Matthias Brändle absolviert bei der Sibiu-Tour ab 23. Juli in Rumänien sein erstes Rennen. Der Vorarlberger fährt im neuen WorldTour-Rennstall Israel Start-up Nation auch um einen neuen Vertrag. „Da schaut es gut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.