Breite Front gegen Ski-WM im Olympiawinter

Viktoria Rebensburg fand klare Worte gegen die WM-Verlegung. gepa

Viktoria Rebensburg fand klare Worte gegen die WM-Verlegung. gepa

Auch Viktoria Rebensburg mit klaren Aussagen.

Schwarzach Wie bereits einige ÖSV-Athleten hat sich auch die deutsche Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg deutlich gegen eine Verlegung der WM in Cortina d’Ampezzo von 2021 auf 2022 ausgesprochen. „Als Sportlerin kann ich definitiv sagen, dass es unmöglich ist, dass die Olympischen Winterspiele und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.