Absage

New York Die Veranstalter der am 31. August startenden US Open verzichten angesichts der schwierigen Situation in der Coronavirus-Pandemie auf die Austragung des Mixed-Doppels. Es wird auch keine Qualiturniere geben, die Teilnehmerfelder in den Doppelbewerben wurden zudem halbiert. Der Verzicht auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.