Medaillen anstelle von Liga-Spielen

Laura Fuchs (l.) freute sich mit Partnerin Tamara Kostic über die Silbermedaille.

Laura Fuchs (l.) freute sich mit Partnerin Tamara Kostic über die Silbermedaille.

Schwarzach Für Medaillen bei den österreichischen U-18-Tennismeisterschaften haben mit Laura Fuchs und Mia Liepert zwei heimische Nachwuchsspielerinnen gesorgt. Dafür verzichtete das Duo auf ein Antreten mit seinen Klubs, TC Dornbirn bzw. TC Bludenz, in der 2. Bundesliga. Dabei durfte sich die erst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.