Grabher mit Triumph

Im Duell der beiden Gruppenersten der Vorrunde bei den Generali Austrian Pro Series konnte sich Julia Grabher (Bild) in drei Sätzen gegen Mira Antonitsch durchsetzen. Dabei lag die routinierte Dornbirnerin im ersten Satz schon zurück, kämpfte sich aber zurück und gewann schließlich im Tiebreak mit 7

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.