Kamada krönt Hütter-Jubiläum

Adi Hütter darf sich freuen, drehte seine Mannschaft doch das Spiel in Berlin afp

Adi Hütter darf sich freuen, drehte seine Mannschaft doch das Spiel in Berlin afp

Frankfurt sichert Klassenerhalt und hofft auf mehr.

Frankfurt Ein Treffer der Marke „Tor des Monats“, drei Punkte und der Klassenerhalt für Eintracht Frankfurt, der Beweis der Charakterstärke seiner Mannschaft: Adi Hütter hätte sich für sein Jubiläum an der Seitenlinie kein besseres Szenario wünschen können. „Es war ein absolut verdienter Erfolg“, sa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.