Rothosen haben Lunte gerochen

Lucas Bundschuh bleibt die Nummer eins im Tor der Rothosen. Gepa

Lucas Bundschuh bleibt die Nummer eins im Tor der Rothosen. Gepa

Nach dem Sieg in Kapfenberg will FC Dornbirn gegen Steyr nachlegen.

Dornbirn Viel Zeit liegt nicht zwischen dem Abpfiff beim 1:0-Sieg in Kapfenberg und dem Anpfiff heute gegen Vorwärts Steyr. Dennoch reiste die Elf von FCD-Trainer Markus Mader mit viel Selbstvertrauen zurück ins Ländle. Und dieses soll nun auch beim Heimspiel gegen Vorwärts Steyr schlagend werden. G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.