Oswald-Comeback im Revierduell gegen Altenstadt

Philipp Oswald feiert sein Comeback im Trikot des TC ESV Feldkirch. GEPA

Philipp Oswald feiert sein Comeback im Trikot des TC ESV Feldkirch. GEPA

Feldkirch Am zweiten von insgesamt sechs Spieltagen in der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft (VMM) im Tennis kommt es am Samstag (13 Uhr) zum Feldkircher Revierduell: Titelverteidiger TC ESV Feldkirch empfängt im Topduell der Runde des TC Altenstadt. Erstmals mit dabei bei Meister ESV nach einem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.