Ronivaldo allein reicht nicht

von markus krautberger
Ronivaldo war von der Gäste-Abwehr nie unter Kontrolle zu bringen. Doch seine beiden Treffer reichten nicht zum Sieg. gepa

Ronivaldo war von der Gäste-Abwehr nie unter Kontrolle zu bringen. Doch seine beiden Treffer reichten nicht zum Sieg. gepa

Zwei Treffer des Brasilianers genügten nicht zu einem Lustenauer Sieg über die Juniors OÖ.

Lustenau Geisterspiel Nummer eins im Planet Pure Stadion. Zwar versuchte der Stadionsprecher bis kurz vor Spielbeginn der Heimpartie gegen die Juniors OÖ etwas Stimmung zu machen – Wolfgang Verocais „s‘Läobo ischt ko Schoggi“ dröhnte aus den Lautsprecherboxen, doch spätestens beim Anpfiff von Schied

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.