Dominic Thiem gönnt sich eine Pause

Dominic Thiem steigt bei den Pro Series erst wieder in der Finalrunde ein. GEPA

Dominic Thiem steigt bei den Pro Series erst wieder in der Finalrunde ein. GEPA

Maria Enzersdorf Dominic Thiem legt nach der ersten Niederlage wie Jürgen Melzer bei den Tennis-Pro-Series eine Pause ein, verzichtet auf die Platzierungsspiele der Gruppenphase und wird erst wieder in der Finalrunde einsteigen. Als Ersatzmann für Thiem springt in der nächsten Phase Lucas Miedler ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.