Ein wegweisendes Topduell

von Christian Adam
Ob mit dem Fahrrad oder mit dem Ball, SCRA-Trainer Alex Pastoor kennt den richtigen Weg. Adam

Ob mit dem Fahrrad oder mit dem Ball, SCRA-Trainer Alex Pastoor kennt den richtigen Weg. Adam

Im Kampf um einen Play-off-Platz für die EL-Quali will sich Altach heute in Wien einen Vorteil verschaffen.

Altach „So denke ich nicht. So denken nur Fans und ihr Journalisten.“ SCRA-Trainer Alex Pastoor will sich vor dem möglicherweise doch wegweisenden Duell bei der Wiener Austria nicht in ein Schema pressen lassen. Er als Chefcoach lebe von Spiel zu Spiel. Und für die Spieler gelte: „Sie sollen ihren Job erledigen.“ Diesbezüglich fällt ihm sogleich ein Spruch des wohl besten holländischen Fußballers aller Zeiten ein: „Johan Cruyff hat immer gesagt: Wir spielen, um ein Spiel zu gewinnen.“ Diesen Worten, so Pastoor, sei nichts hinzuzufügen. Zumal dank der Dreipunkteregel ein Sieg einfach mehr einbringe. Mit Fußball „in Richtung nicht zu verlieren“, kann der 53-Jährige nichts anfangen. Deshalb toleriert er lieber den einen oder anderen Fehler als Inaktivität.

Lob für Daniel Nussbaumer

Schließlich bricht Pastoor vor dem Topspiel der Qualigruppe zwischen den Violetten und dem Cashpoint SCR Altach – zwei Punkte trennen die beiden Teams – dann doch mit einer Regel: Entgegen seiner sonstigen Gepflogenheiten gab es vom Coach doch noch ein paar Eindrücke vom Heimspiel gegen Tirol. Vor allem für den couragierten Auftritt von Daniel Nussbaumer fand er lobende Worte. „Er hat sich körperlich unglaublich gesteigert“, sagt Pastoor über den 20-Jährigen. Auch mental sei er viel stärker geworden. „Er weiß jetzt, was es heißt, Profi zu sein.“ Geradezu ins Schwärmen gerät der Coach dann beim Aufzählen der fußballerischen Qualitäten des Langeneggers: „Unglaubliche Ausdauer, Schnelligkeit und Kreativität.“ Attribute, die für den Fußball á la Pastoor stehen. Somit steht außer Frage, dass Nussbaumer heute das Dutzend an Bundesligaspielen voll machen wird. Ob ein drittes Mal in seiner Karriere, wollte sein Chef weder verneinen noch bejahen. Zumal Emanuel Schreiner (31) in die Standardelf zurückkehren wird und sich auch Sidney Sam (32) mit seiner Leistung nach der Einwechslung gegen die WSG Tirol einmal mehr in Erinnerung gerufen hat. Der Trainer jedenfalls will weiter rotieren, zumal auch gezwungenermaßen. Mit dem gelbgesperrten Jan Zwischenbrugger fällt ihm erneut der Torschütze von zuletzt aus, zudem ist der Einsatz von Alain Wiss ungewiss. Der Schweizer wird aber wohl die Reise nach Wien mitmachen, sodass vor Ort entschieden werden kann. Bleibt noch der Gedanke an unangenehme Erinnerungen, blieb man doch diese Saison gegen die Austria bislang ohne Sieg. 0:2 verlor man in Wien, und in Altach gab es nach einem 2:0 nur ein 2:2.

Der SCRA bietet heute ab 18.30 Uhr die Gelegenheit, das Spiel live im Klubheim mitzuverfolgen. Das Platzangebot ist aufgrund der Corona-Auflagen allerdings begrenzt.

<p class="caption">Ob mit dem Fahrrad oder mit dem Ball, SCRA-Trainer Alex Pastoor kennt den richtigen Weg. Adam</p>

Ob mit dem Fahrrad oder mit dem Ball, SCRA-Trainer Alex Pastoor kennt den richtigen Weg. Adam

„Sport ist ab jetzt und nicht bis jetzt. Der gute sechste Ball ist wichtig, nicht fünf schlechte.“

Fußball, tipico Bundesliga 2019/20

Qualifikationsgruppe

25. Spieltag

WSG Tirol – SV Mattersburg heute

Tivoli Stadion Tirol, 18.30 Uhr, SR Heiß (T) SKY SPORT AUSTRIA (live)

SKN St. Pölten – FC Admira Wacker Mödling heute

NV Arena, 18.30 Uhr, SR Kijas (NÖ) SKY SPORT AUSTRIA (LIVE)

FK Austria Wien – Cashpoint SCR Altach heute

Generali Arena, 20.30 Uhr, SR Ebner (OÖ) SKY sport Austria (live)
Tabelle

 1. FK Austria Wien 24 6 11 7 35:37 -  2 16 EL-PO

 2. Cashpoint SCR Altach 24 7 5 12 36:46 - 10 14

 3. SV Mattersburg 24 6 4 14 29:53 - 24 13

 4. SKN St. Pölten 24 4 9 11 27:55 - 28 12

 5. WSG Tirol 24 5 5 14 27:56 - 29 10

 6. Admira Wacker M. 24 4 7 13 22:46 - 24 9 Abstieg

Qualifikationsgruppe

25. Spieltag

LASK Linz – SK Rapid Wien Mittwoch

Pasching, Raiffeisen Arena, 18.30 Uhr SKY SPORT AUSTRIA (live)

Wolfsberger AC – TSV Hartberg Mittwoch

Lavanttal Arena, 18.30 Uhr, SR Muckenhammer (OÖ) SKY SPORT AUSTRIA (live)

SK Sturm Graz – FC RB Salzburg Mittwoch

Merkur Arena, 20.30 Uhr, SR Lechner (W) SKY SPORT AUSTRIA/ORF eins (live)

Tabelle

 1. FC RB Salzburg 24 16 6 2 82:26 + 56 30 CL

 2. Wolfsberger AC 24 12 6 6 55:31 + 24 23 CL-Q

 3. SK Rapid Wien 24 12 7 5 51:28 + 23 23 EL

 4. LASK Linz* 24 17 4 3 54:25 + 29 22 EL-Q

 5. TSV Hartberg** 24 9 5 10 38:57 - 19 17 EL-PO

 6. SK Sturm Graz 24 9 5 10 38:34 +  4 16

Legende: * = 6-Punkte Abzug (12 vor der Punkteteilung) wegen verbotenen Mannschaftstrainings. ** = Vorreihung bei Punktegleichheit (wegen Abrundung nach Grunddurchgang)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.