LASK nach 1:2 gegen Hartberg mit klassischem Fehlstart

Dario Tadic jubelt über den Siegtreffer für Hartberg in letzter Sekunde. gepa

Dario Tadic jubelt über den Siegtreffer für Hartberg in letzter Sekunde. gepa

Linz TSV Hartberg hat am Mittwochabend mit einem 2:1-Erfolg beim LASK für eine große Überraschung zum Start der Meistergruppe der Fußball-Bundesliga gesorgt. Torjäger Joao Klauss (9.) brachte die Linzer zwar in Führung, die Rajko Rep (24.) noch vor der Pause ausglich. Die Entscheidung besorgte dann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.