Carlo Ubbiali verstarb im Alter von 90 Jahren

Bergamo Der neunmalige Motorradweltmeister Carlo Ubbiali ist im Alter von 90 Jahren gestorben. „Italien verliert eine Legende seines Motorsports“, schrieb die Gazzetta dello Sport. Der aus der lombardischen Stadt Bergamo stammende Ubbiali befand sich seit Anfang Mai aufgrund von Atemwegsproblemen in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.