„Kaiser“ sah königliche Bayern

Adi Hütter und Martin Hinteregger, der doppelt traf, konnten Bayerns David Alaba nur zum eindrucksvollen Sieg gratulieren. apa

Adi Hütter und Martin Hinteregger, der doppelt traf, konnten Bayerns David Alaba nur zum eindrucksvollen Sieg gratulieren. apa

Vor den Augen von Franz Beckenbauer deklassierte Bayern München Frankfurt mit 5:2.

München Ehrenpräsident Franz Beckenbauer befürwortet nach seinem Stadion-Comeback die Fortsetzung der Fußball-Bundesliga in der Coronavirus-Pandemie. „Ich denke schon, dass man das vertreten kann, wenn sich alle an die Regeln halten“, sagte der „Kaiser“ nach dem 5:2-Erfolg seiner Münchner. „Es ist z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.