LASK-Vizepräsident bot Rücktritt an

LASK-Mastermind Jürgen Werner bot seinen Rücktritt an. gepa

LASK-Mastermind Jürgen Werner bot seinen Rücktritt an. gepa

Jürgen Werner gesteht Fehler ein, bleibt aber im Amt.

Linz Österreichs Tabellenführer LASK hat zugegeben, trotz der Coronabeschränkungen in den vergangenen Wochen insgesamt vier Mannschafstrainings absolviert zu haben. „Wir haben viermal trainiert, wo wir die Abstandsregeln nicht eingehalten und ein schärferes Training durchgeführt haben, als es erlaub

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.