Tennistraining einmal ganz anders

Mittels Bodenmarkierungen wurde die Zwei-Meter-Zone in der Platzmitte festgesetzt. Im Bild Trainer Jakob Sude mit Elias Lagger (links) und Valentin Werner (rechts). PAULITSCH

Mittels Bodenmarkierungen wurde die Zwei-Meter-Zone in der Platzmitte festgesetzt. Im Bild Trainer Jakob Sude mit Elias Lagger (links) und Valentin Werner (rechts). PAULITSCH

Die Spieler des VTV-Campus stehen wieder auf dem Platz - strenge Hygienevorschriften.

Dornbirn Sieben Wochen mussten sie sich gedulden: Die Jugendspieler der Campus-Akademie des Vorarlberger Tennisverbandes. Sieben Wochen, in denen die Gruppe von Trainer Jakob Sude (28) vollkommen auf das Training am Platz verzichtete. Doch wer glaubt, der Tennis-Nachwuchs des Landes hätte diese Zeit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.