fussballszene

Lohnverzicht

Amsterdam Die Niederlande haben als erste Liga in Europa ihre Meisterschaft wegen der Coronapandemie abgebrochen. Nun haben sich die Sozialpartner des niederländischen Profifußballs auf ein Rettungspaket mit Lohnkürzungen für Spieler und Trainer in Höhe von 35 Millionen Euro geeinigt.

Ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.