VN-Interview. Werner Gunz (59), Unternehmer und Vizepräsident des Cashpoint SCR Altach

„Eine besondere Marke“

von Christian Adam
Werner Gunz als Beobachter beim Training, zusammen mit Sportdirektor Christian Möckel. gepa/Stiplovsek

Werner Gunz als Beobachter beim Training, zusammen mit Sportdirektor Christian Möckel. gepa/Stiplovsek

Den „SCRA schärfen“ will Werner Gunz und hat deshalb seine Firma früher übergeben.

Altach Die Übergabe war längst geplant, am 10. November 2020 sollte der Generationenwechsel im Familienunternehmen Gunz Warenhandels GmbH erfolgen. Nun ist Werner Gunz dem Datum zuvorgekommen und zum Cashpoint SCR Altach gewechselt. Ehrenamtlich, wie er betont, und um aktives Krisenmanagement zu bet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.