Konzept der Liga für Geisterspiele nimmt Formen an

Wien Das Arbeitspapier beinhaltet einen medizinischen und einen organisatorischen Teil. In Letzterem ist festgehalten, dass bei einem Match ohne Zuschauer maximal 200 Personen im Einsatz sein sollen, wie Liga-Vorstand Christian Ebenbauer erklärte. Darin inkludiert sind neben Spielern und Betreuern u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.