Masken aus China für Österreichs Olympiasportler

ÖOC-Präsident Karl Stoss (links) und Generalsekretär Peter Mennel nahmen die Ware in Empfang. gepa

ÖOC-Präsident Karl Stoss (links) und Generalsekretär Peter Mennel nahmen die Ware in Empfang. gepa

Olympisches Komitee Chinas lieferte 10.000 Schutzmasken für die Trainingseinheiten.

Wien Das Chinesische Olympische Komitee hilft dem Olympic Team Austria mit einer Lieferung von 10.000 Schutzmasken. Rechtzeitig bevor Österreichs Topathletinnen und Athleten nächste Woche wieder in ihrem gewohnten Umfeld trainieren können, sind zehn Pakete aus Peking beim ÖOC eingetroffen.

Wien. „Das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.