FC Lustenau lädt zu „Huschis Drive-In“

Bei „Huschis Drive-In“ gibt es keinen Mundschutz zu kaufen, dafür Bier und Wurst. priv

Bei „Huschis Drive-In“ gibt es keinen Mundschutz zu kaufen, dafür Bier und Wurst. priv

Lustenau Hüseyin Armut, in ganz Lustenau bekannt als „Huschi“, hat sich in Zeiten des Coronavirus etwas Spezielles einfallen lassen. Denn der Betreuer und „Mann für alle Fälle“ beim FC Lustenau lädt zu „Huschis Drive-In“. Heute von 14 bis 18 Uhr kann sich jeder Bratwurst-Fan und Bier-Aficionado am F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.