Karate geht immer

Auch die Coronavirus-Pandemie hält die zehnjährige Beesan al-Jubeh, Karate-Champion in Palästina in ihrer Altersklasse nicht von einer harten Trainingseinheit mit ihrem Vater ab. Dabei verlagerte man das Training kurzerhand in den Garten und verzichtete dabei keineswegs auf Mund -und Nasenschutz sow

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.